Luft-Tipp Januar 2009

Bild

Farben und Lacke schützen und verschönern Oberflächen. Sie beeinflussen unser Wohlbefinden. Ihnen ist es aber nicht wohl, wenn Farben und Lacke nicht geruchsarm sind und schon gar nicht, wenn sie gesundheitsgefährdende Lösungsmittel enthalten. Das können Sie vermeiden! Kaufen Sie Produkte, die möglichst lösungsmittelfrei sind. Sie erkennen diese Produkte am Hinweis «wasserverdünnbar», «aqua» oder «lösungsmittelfrei».

Weshalb sollten Sie lösungsmittelfreie Anstrichmittel kaufen?
Wenn Anstrichmittel trocknen, verdampfen die darin enthaltenen Lösungsmittel. Diese Lösungsmittel können aus leicht flüchtigen organischen Verbindungen bestehen: Es sind sogenannte VOC (volatile organic compounds). Wenn die VOC einmal in der Luft sind, bilden sie zusammen mit anderen Schadstoffen Ozon. Für fast alle Anwendungsbereiche gibt es heute umweltschonende Produkte, welche nicht schlechter oder teurer sein müssen, als konventionelle Produkte. Beim Einkauf sind diese Produkte jedoch nicht immer auf den ersten Blick zu erkennen. Lassen Sie sich beim Kauf beraten.
  • Kaufen Sie nur die benötigte Menge ein: Damit Sie diese kennen, berechnen Sie vorher die Fläche. Das schont auch Ihr Portemonnaie.
  • Kaufen Sie umweltfreundliche Produkte: Sie erkennen diese am Hinweis «wasserverdünnbar», «aqua» oder «lösungsmittelfrei».
Der Kanton Bern setzt sich mit 12 weiteren Kantonen und Coop für umweltfreundliche Farben und Lacke ein. Viel Wissenswertes dazu finden Sie auf der gemeinsamen Webseite: Sie tun etwas für Ihre Gesundheit und die Umwelt
Vorsicht! Anstrichmittel mit Lösungsmittel gefährden unsere Gesundheit. Schnell verdampfende Lösungsmittel wie Terpentinersatz oder Nitroverdünner wirken unmittelbar gesundheitsgefährdend. Weiter bilden die VOC mit anderen Schadstoffen und Sonnenlicht Ozon in der Luft. Ozon beeinträchtigt unsere Lungenfunktion, unsere körperliche Leistungsfähigkeit und unser Immunsystem. Wussten Sie, dass…
der Bund auf Produkten, die Lösungsmittel enthalten, seit 2000 eine Lenkungsabgabe erhebt? Damit schafft er den Anreiz, auf umweltfreundliche Produkte umzusteigen. Übrigens: Die Lenkungsabgabe fliesst nicht in die Steuerkasse, sondern wird über einen Abzug in der Krankenkassenrechnung wieder an die Bevölkerung zurückerstattet.

Bauland in Hellsau
» mehr...
» Bauland ab Fr. 180.-
Neu - Bauten mit Flachdach möglich!
Immobilien in Hellsau
» mehr...
Veranstaltungen
» mehr...
14.12.2017

Mittagstisch

Quick-Links

©2017 | Alle Rechte vorbehalten

nach oben | zurück

montres rolex replica watches Montres Pas Cher Relique Rolex Montres G¨¹nstige Uhren Replicas