Skulptureinweihung der Zwillingssäule

Bild
Am Dienstag, 22. Mai 2007 wurden die "Zwillingssäulen" von Daniel Ritter feierlich enthüllt und der Öffentlichkeit übergeben.  

Nach der musikalischen Einleigung von Schülern der Primarschule Höchstetten-Hellsau begrüsste der Gemeindepräsident Markus Aebi zu diesem kulturellen Anlass. Die Gemeinderätin, Rita Marti informierte über den Werdegang des Projektes. Es habe seine Zeit gebraucht, bis der Gemeinderat sich über die Objektart und den Standort im Klaren war.

Der Künstler, Daniel Ritter stellte sich den Gästen vor und erläuterte sein künstlerisches Werk bevor er dieses enthüllte und den Anwesenden präsentierte. Die 2.10 Meter hohe Zwillingssäule aus Kalkstein soll die Schule als Platz der Begegnung stärken.

Herr E. Trachsel, Vertreter und Mitglied der Kantonalen Kommission für Kunst und Kultur, überbrachte Grüsse und lobte die Initaitive der kleinen Landgemeinde, sich als Ort des künstlerischen Schaffens zu präsentieren.  

Beim anschliesseden gemütlichen Apèro ergab sich manch tiefgründiges Kunstgespräch und weitere Projekte wurden visualisiert.  
Bauland in Hellsau
» mehr...
» Bauland ab Fr. 180.-
Neu - Bauten mit Flachdach möglich!
Immobilien in Hellsau
» mehr...
Veranstaltungen
» mehr...
Quick-Links

©2017 | Alle Rechte vorbehalten

nach oben | zurück

montres rolex replica watches Montres Pas Cher Relique Rolex Montres G¨¹nstige Uhren Replicas