Kunst und Kultur

Künstlerkolonie Hellsau

1886 bis 1918 befand sich im Gasthof Freienhof in Hellsau eine Künstlerkolonie, in die sich die bedeutendsten Maler dieser Zeit gerne zurückzogen. Frank Buchser entdeckte diesen Ort für sich und machte den Tanzsaal des „Freienhofs“ zum Atelier. Cuno Amiet, Giovanni Giacometti und Hans Morgenthaler waren unter anderen hier seine Schüler.


Kunst in Hellsau

Das Ateliergerberritter
Daniel Ritter, Plastiker und Bildhauer, ist seit 30 Jahren mit Hellsau verbunden. Das Atelier hat eine interdisziplinäre Ausrichtung. Zusammen mit Iris Gerber, Musikerin und Autorin, entstehen gemeinsame Inszenierungen im öffentlichen Raum. Das Atelierareal wird genutzt als Arbeitsplatz, wo Werke u.a. in Stein, Gips (Bronze), Blei sowie Druckgrafiken entstehen - aber auch als Musikraum und Studiobühne. Mit einbezogen ist der ab 2000 aufgebaute Rebberg, der seit 2003 eine Weinproduktion zulässt. Im Bau befindet sich ein architektonisches Objekt, ein 7 Meter hoher Turm aus ziegelrotem Klinkerbackstein.

Das Ateliergerberritter ist u.a. einbezogen in das Kulturunternehmen der "Alten Schmiede" in Wien und in die Galerie "Vor Ort" in Wien.

Kontaktadresse: Ateliergerberritter@gmx.ch
Iris Gerber und Daniel Ritter Zwillingssäule von Daniel Ritter beim Schulhaus Hellsau

Bauland in Hellsau
» mehr...
» Bauland ab Fr. 180.-
Neu - Bauten mit Flachdach möglich!
Immobilien in Hellsau
» mehr...
Veranstaltungen
» mehr...
14.12.2017

Mittagstisch

Quick-Links

©2017 | Alle Rechte vorbehalten

nach oben | zurück

montres rolex replica watches Montres Pas Cher Relique Rolex Montres G¨¹nstige Uhren Replicas