Unwetter vom 30. August 2007

Am 29. August 2007 wurde die Schweiz von einer gewaltigen Regenfront überquert, die auch in Höchstetten ihre Spuren hinterlassen hat. Feuerwehr und freiwillige Helfer hatten alle Hände voll zu tun, um die Wassermassen einigermassen in Schach zu halten. Trotzdem entstanden deutlich sichtbare Schäden.

Am Freitag den 31. August 2007 abends, wird die Feuerwehr Höchstetten mit einem Sondereinsatz die nötigen Aufräumarbeiten in Angriff nehmen.

Klicken um Bild zu vergrössern Klicken um Bild zu vergrössern
Klicken um Bild zu vergrössern Klicken um Bild zu vergrössern
Immobilien Höchstetten
» mehr...
Veranstaltungen
» mehr...
Quick-Links

©2017 | Alle Rechte vorbehalten

nach oben | zurück