Saubere Luft - Sie können etwas dafür tun!

Bild

Zum Reisen in der Freizeit wählen über 68 Prozent der Schweizerinnen und Schweizer das Auto. Dabei zeigt die Erhebung des Bundesamts für Statistik, dass der Reisegenuss zu Fuss oder auf dem Velo am grössten ist. Lassen Sie also Staus und volle Züge hinter sich und geniessen Sie die frische Luft. Wer aufs Velo steigt hat die Nase vorn, weil Velo fahren

  • keinen Lärm erzeugt
  • keine Treibstoffe verbraucht
  • keine Luftschadstoffe erzeugt
  • wenig Platz benötigt
  • innerorts am schnellsten ist
  • gesund und fit hält
Für Gesundheit und Umwelt

Menschen, die sich körperlich bewegen, sind meist leistungsfähiger und gesünder. Wer in der Freizeit also direkt das Velo als Fortbewegungsmittel wählt - statt das Auto -, der tut auch etwas für die Umwelt. Das bedeutet: weniger Ozon.

Für Sie entdeckt:


Für begeisterte Velofahrende und alle, die es werden wollen, gibt es jetzt den Velotourenführer von Pro Velo Kanton Bern. Schöne Velotouren laden Sie ein, die Sehenswürdigkeiten des Kantons Bern genussvoll zu erleben.

Der Velotourenführer hält mit seinen 25 Touren für jeden etwas parat: kürzere und längere, gemütlichere oder etwas sportlichere Touren. Pro Velo Kanton Bern nimmt Sie mit auf seinen drei Schnuppertouren. Sie wollen mehr wissen? Dann laden Sie den Flyer «Velotouren» herunter.

PS. Den Velotourenführer können Sie in jedem Bücherladen kaufen oder auf www.pro-velo-be.ch bestellen. Der Preis? Für Pro Velo-Mitglieder CHF 25.00 und für Nicht-Mitglieder CHF 34.90.

Immobilien Höchstetten
» mehr...
Veranstaltungen
» mehr...
Quick-Links

©2017 | Alle Rechte vorbehalten

nach oben | zurück